Anfang des Streckenbaus

Durch die Mutterbodenabdeckung des Tunnels, schufen wir eine Hügellandschaft, in die wir die Gleise einbauten. Für die Gleisbettung schachteten wir ca. 20cm tiefe und ca. 15cm breite Gräben in den Boden. Diese füllten wir mit 3/5 Edelsplitt und legten die Gleise darauf. Sämtliche Schienenstöße sind miteinander verlötet.


<< Zurück    Weiter >>